Datenschutz und Nutzungsvereinbarung

Datenschutzbestimmungen:

Datum des Inkrafttretens: 1. September 2023

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie ExpertEase AI („Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“) personenbezogene und nicht-personenbezogene Daten sammelt, verwendet und offenlegt, wenn Sie auf unsere Chatbot- und intelligenten Assistenzdienste zugreifen und diese nutzen, die von verschiedenen KI-Modellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf LLM und OpenAI, unterstützt werden. Diese Richtlinie gilt für alle Nutzer unserer Dienste, unabhängig davon, ob sie sich in Australien oder weltweit befinden.

1. Informationen, die wir sammeln:

Wir können verschiedene Arten von Informationen sammeln, einschließlich:

– Persönliche Informationen: Wie z. B. Name, Kontaktdaten und andere von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellte Informationen.

– Informationen über die Nutzung: Wie z. B. Interaktionen mit dem KI-Modell, Abfragen und Nutzungsmuster (eine De-Identifizierung ist vorgesehen).

– Technische Informationen: Wie z. B. Geräteinformationen, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem.

2. Wie wir Informationen verwenden:

Wir verwenden die gesammelten Informationen, um:

– Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienstleistungen.

– Personalisierung der Benutzererfahrung und der Antworten des KI-Modells.

– Beantwortung von Anfragen und Bereitstellung von Kundensupport.

– Durchführung von Forschungsarbeiten und Analysen zur Verbesserung unserer Angebote.

– Einhaltung der rechtlichen Verpflichtungen und Verhinderung von Missbrauch.

3. Offenlegung von Informationen:

Wir können Informationen weitergeben an:

– Gesetzliche Behörden: Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, durch Gerichtsbeschluss oder zum Schutz unserer Rechte.

Benutzervereinbarung:

Durch den Zugriff auf und die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden:

– Verwenden Sie das KI-Modell nur für rechtmäßige Zwecke und beteiligen Sie sich nicht an illegalen Aktivitäten.

– Verwenden Sie das KI-Modell nicht, um äußerst sensible persönliche oder vertrauliche Informationen zu übermitteln.

– Verstehen Sie, dass die Antworten des KI-Modells auf der Grundlage von Mustern und Daten generiert werden und nicht als professionelle Beratung auf hohem Niveau angesehen werden sollten.

Haftungsausschluss und Verzicht auf Schadenersatz:

– Die Antworten des KI-Modells dienen nur zu Informationszwecken und sollten eine professionelle Beratung nicht ersetzen.

– Das Unternehmen lehnt jegliche Haftung für Schäden, Verluste oder Ansprüche ab, die sich aus der Nutzung unserer Dienste ergeben.

– Wir übernehmen keine Garantie für die Genauigkeit, Zuverlässigkeit oder Eignung der Antworten des KI-Modells.

– Die Nutzer verzichten auf jegliche Ansprüche gegen das Unternehmen für Schäden, Verluste oder Nachteile, die sich aus der Nutzung des AI-Modells ergeben.

Änderungen der Politiken:

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie und Benutzervereinbarung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie sollten diese Dokumente in regelmäßigen Abständen auf Änderungen überprüfen.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte unter policy@experteaseai.com .

Durch die Nutzung unserer Dienste bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzrichtlinie, die Nutzungsvereinbarung, den Haftungsausschluss und den Verzicht auf Schadenersatz gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind.